Baume et Mercier Uhren

Die Brüder Louis-Victor und Célestin Baume gründeten 1830 einen Uhrenhandel unter dem Namen „Frères Baume“. Sie hatten sich auf die Fahne geschrieben „Sich nur mit Perfektion zufrieden geben. Nur Uhren von höchster Qualität herstellen“, was Ihnen ein schnelles Wachstum bescherte. Die Uhren zeichnen sich nicht nur durch Ihre verzaubernde Ästhetik und Ihrem hohen Anspruch aus, sondern auch durch eine selten hohe Ganggenauigkeit. So verwundert es nicht, dass die Uhren zahlreiche Präzisionsrekorde aufstellten und verschiedene Zeitmesswettbewerbe gewannen. Die Gründung des Unternehmens „Baume & Mercier“ fand 1918 in Genf statt durch den damaligen Firmenchef William Baume zusammen mit Paul Mercier. Die Firma Baume et Mercier hatte sich seinerzeit spezialisiert auf die Herstellung von Armbanduhren, welche oftmals geprägt waren durch ungewöhnliche Formen wie zum Beispiel die Modelle Galaxie und Stardust. Diese beiden Uhren wurden in den siebziger Jahren präsentiert gefolgt von der „Riviera“, eine der ersten Stahlsportuhren der Welt. Zur aktuellen Kollektion gehören die Clifton, Capeland, Classima und Hampton für die Herren sowie Linea, Hampton, Promesse, Clifton und Classima für die Damen. Für alle Zeitmesser bietet Luxusuhr24 einen flexiblen Ratenkauf an.



Luxusuhr24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos