Dugena Uhren

Dugena kann als eine der wenigen deutschen Uhrenmarken auf eine Langjährige Tradition zurückblicken. Die Firma ist eine deutsche Uhrenmarke, welche aus der Schweizer Uhrenmarke „Alpina“ in Berlin hervorgegangen ist. Hieraus gründete sich 1971 die Deutsche-Uhrmacher-Genossenschaft-Alpina DUGENA in Eisenach. Der Zweck der Genossenschaft ist der Vertrieb von ausgewählten Qualitätsuhren aus Deutschland. Im Jahre 1927 wurde der Firmensitz von Dugena nach Berlin verlegt. Von Willi Tempel geleitet, siedelte das Unternehmen nach dem zweiten Weltkrieg nach Darmstadt über. 1993 wurde es von der Holding Engana Goldpfeil und dessen Direktor Hans-Jörg Seeberger übernommen. Diese wiederum verkaufte die Marke 2009 an die neu gegründete „Nova Tempora Uhren und Schmuck GmbH“. Dugena vereinigte 1973 deutschlandweit 2000 Uhrenfachgeschäfte, welche sich nun gemeinsam den neuen Anforderungen des Quartzzeitalters stellen. Mit Uhren von hoher Qualität und in zeitgemäßem Design überzeugt Dugena auch heute noch. Die Marke Dugena wird ausschließlich über den ausgewählten Fachhandel vertrieben. Zu den Kollektionen gehören unter anderen die „Design-Serie“, die Funk-Reihe, die Titan-Flex-Modelle und die Sportuhren. Alle Modelle von Dugena können Sie bei Luxusuhr24 auch in monatlichen Raten kaufen. Weitere Informationen finden Sie auf den Artikelseiten.



Luxusuhr24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos